Antwort: kostenl. Leseprobe "Der heiße Kern" von G. Lösel

INFO: Du schreibst den Beitrag als Gast. Gäste können keine Beiträge bearbeiten oder löschen.
Bitte diesen Schritt Anmelden oder Registrieren überspringen.

Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
X

Themenhistorie von: kostenl. Leseprobe "Der heiße Kern" von G. Lösel

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)

  • Gunter
  • s Avatar
07 Jun 2015 17:15
kostenl. Leseprobe "Der heiße Kern" von G. Lösel

ja, es ist eine leichter lesbare und gekürzte Version meiner Doktorarbeit. Vor allem habe ich den theaterwissenschaftlichen Fachjargon reduziert, den Bezug zur Theorie der Perfomativität und zur Systemtheorie rausgenommen, die zwar interessant, aber wirklich sehr speziell sind. Die Kapitel sind persönlicher gehalten und ich habe ein Kapitel über "Die Verharmlosung des Spielbegriffs" eingefügt, das mir einiges bedeutet. Man kann das Buch übrigens auch bei mir direkt bekommen, ich habe einige Beschwerden über den Vertrieb von lulu gekriegt. schöne Grüße,
Günter

  • RausH
  • s Avatar
06 Jun 2015 07:50
kostenl. Leseprobe "Der heiße Kern" von G. Lösel

klingt interessant. Handelt es sich bei diesem Buch von G. Lösel um eine "leichterlesbar" Version seiner Doktorarbeit "Spiel mit dem Chaos" oder geht das Buch über diese hinaus? Wenn ja, in welchen Bereichen?

27 Mai 2015 19:27
kostenl. Leseprobe "Der heiße Kern" von G. Lösel

Unter den Wissenschaftlichen Arbeiten gibt es nun auch eine kostenlose Leseprobe "Der heiße Kern" von Gunther Lösel (Improtheater Bremen)

Es ist nach eine kostenlosen Registrierung auf Impro-theater.de erreichbar, genau wie mehrere andere Arbeiten rund um das Improvisationstheater.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok